Coverentwurf der Reisechronik Teneriffa

Ich möchte ein Buch schreiben sagte sie… und tat es einfach <3

Es war im Dezember 2018 auf der Fahrt von Leipzig nach München. Wir waren auf dem Weg in die alte, neue Heimat um Freunde zu besuchen. Die Idee von La Viajane war grade geboren und voller Euphorie entschloss ich mich auf dieser Fahrt durch die Nacht „Ich werde ein Buch schreiben.“ Es kribbelte bereits in den Fingern, denn die Idee war auf einmal total vollkommen in meinem Kopf.

Bei einem Buch blieb es nicht. Nein! In dieser Nacht hatte ich die fixe Idee gleich eine ganze Reihe zu schreiben. Die Bücher sollen etwas mit Reisen zu tun haben. Ist klar! Und für jede Reise gibt es ein extra Buch. Cool! Ja und die Bücher sollen auch Reiseführerelemente enthalten und natürlich Bilder. Gibt es solch ein Genre schon? Egal! Kann man das so machen? Ich kann und ich werde! Und sie werden Reisechroniken heißen!

Ehrlich gesagt hatte ich mir das mit dem Schreiben nebenbei leichter vorgestellt aber jetzt nach einem halben Jahr ist endlich Licht am Ende des Tunnels und mit den beiden Entwürfen der Cover meiner ersten Bücher, wird die ganze Sache plötzlich greifbar und aufregend zugleich!

Lonely Planet kann einpacken, zukünftig wird man beim Security Check in jeder Reisetasche die Reisechroniken finden! Kleiner Spaß 😉 Also zusätzlich zum Lonely Planet fliegt in Zukunft auch in jeder Reisetasche eine Reisechronik mit!

Bleibt dabei… dann verrate ich euch mehr 🙂